REPERTOIRE

Opera

Benjamin Britten

RAPE OF LUCRETIA

Junius​*

Leonard Bernstein

A QUIET PLACE

Junior*

TROUBLE IN TAHITI

Trio (Baritone)*

Claude Debussy

PELLÉAS ET MÉLISANDE

Pelléas

G. C. Menotti

THE MEDIUM

Mr. Gobineau*

W. A. Mozart

DIE ZAUBERFLÖTE

Papageno*

LE NOZZE DI FIGARO

Count

DON GIOVANNI

Don Giovanni*

Rene Orth

EMPTY THE HOUSE

Paul*

Francis Poulenc

DIALOGUES DES CARMÉLITES

First Officer​*

Giacomo Puccini

LA BOHÈME

Schaunard*

GIANNI SCHICCI

Spinellochio*

LA RONDINE

Perichaud*

Gioachino Rossini

LA SCALA DI SETA

Blansac​*

IL BARBIERE DI SIVIGLIA

Figaro

Maurice Ravel

L'ENFANT ET LES SORTILÈGES

L'horologe comtoise​*

Carlos Simon

SLOPERA

Elephant Gerald​*

Johann Strauss

DIE FLEDERMAUS

Eisenstein

Richard Strauss

ARIADNE AUF NAXOS
Harlekin

Stephen Sondheim

SWEENEY TODD

Pirelli*

*Performed

Concert

Gustav Mahler

KINDERTOTENLIEDER

Baritone Soloist

RÜCKERT-LIEDER

Baritone Soloist

Arthur Honegger

LA DANSE DES MORTS

Lamento

(Monologue,

Baritone Soloist)

Felix Mendelssohn

DIE ERSTE WALPURGISNACHT

Priest (Baritone Soloist)

ELIJAH

Elijah

Johann S. Bach

ST MATTHEW PASSION

Paulus

Bass Soloist

CHRISTMAS ORATORIO

Bass Soloist

Chamber Music

Ned Rorem

Aftermath

Beethoven

Beethoven Folksong Arrangments

Hugo Wolf

Italienisches Liederbuch

Lieder

Johannes Brahms

LIEDER UND GESÄNGE OPUS 32

Wie rafft ich mich auf in der Nacht

Nicht mehr zu dir zu gehen

Ich schleich umher 

Der Strom der neben mir verrauschte

Wehe, so willst du mich wieder

Du sprichst, dass ich mich täuschte

Bitteres zu sagen denkst du

So stehn wir, ich und meine Weide

Wie bist du, meine Königin

Aribert Reimann

NACHTSTÜCK

Wir ziehen treulich auf die Wacht

Die Vöglein die so fröhlich sangen

Vor dem Schloss in den Bäumen

Hörst du die Gründe rufen

Hier steh ich wie auf treuer Wacht

SHINE AND DARK

And I have sat amid the turbulent crowd

Yea, for this love of mine

Of thy dark life

Wolfgang Rihm

DAS ROT

Hochroth

Ist alles stumm und leer

Des Knaben Abendgruß

Arnold Schönberg

DAS BUCH DER HÄNGENDEN GÄRTEN

Hain in diesen Paradiesen

Hugo Wolf

ITALIENISCHES LIEDERBUCH

Ihr seid die Allerschönste

Gesegnet sei, durch den die Welt

Selig ihr Blinden

Der Mond hat eine schwere Klag'

Nun laß uns Frieden schließen

Daß doch gemalt all deine Reize

Hoffärtig seid Ihr

Geselle, wolln wir uns in Kutten hüllen

Und willst du deinen Liebsten

Heb' auf dein blondes Haupt

Ein Ständchen euch zu bringen

Was für ein Lied soll euch gesungen

Schon streckt' ich aus

Laß sie nur geh'n

Sterb' ich 

Und steht ihr früh am Morgen

Wie viele Zeit verlor ich

Wenn du mich mit den Augen streifst

Nicht länger kann ich singen

Oh wüßtest du, wie viel ich deinetwegen

Ned Rorem

AFTERMATH

The Drum

Tygers of Wrath

The Fury of the Aerial Bombardment

Sonnet LXIV

On his Seventy-Fifth Birthday

Grief

Remorse for Any Death

Losses

Then

Richard Strauss

Morgen

Die Nacht

Madrigal

Carl Friedrich Zelter

Um Mitternacht

Rastlose Liebe

Der König in Thule

Wanderers Nachtlied

Erster Verlust

Berglied

Franz Schubert

DIE SCHÖNE MÜLLERIN

Das Wandern

Wohin?

Halt!

Danksagung an den Bach

Am Feierabend

Der Neugierige

Ungeduld

Morgengruß

Des Müllers Blumen

Tränenregen

Mein!

Pause

Mit dem grünen Lautenbande

Der Jäger

Eifersucht und Stolz

Die liebe Farbe

Die böse Farbe

Trockne Blumen

Der Müller und der Bach

Des Baches Wiegenlied

DIE WINTERREISE

(excerpts)

Gute Nacht

Erstarrung

Der Lindenbaum

Auf dem Flusse 

Frühlingstraum

Der Wegweiser

SCHWANENGESANG

(excerpts)

Ständchen

Der Atlas

Am Strome op. 8

Der Alpenjäger op. 13

An Mignon op. 19

Auf der Donau op. 21

Der Schiffer op. 21

Der zürnenden Diana op. 36

Der Pilgrim op. 37

Der Einsame op. 41

An die Leyer​ op. 56

Im Haine op. 56

Willkommen und Abschied op. 56

Die Berge op. 57

An Emma op 58

Lied eines Schiffers an die Dioskuren op. 65

Der Wanderer op. 65

Drang in die Ferne op. 71

Die Hoffnung op. 87

An die Musik op. 88

Der Musensohn op. 92

Geistesgruß op. 78

Auf der Bruck op. 93

Die Sterne op. 96

Wanderers Nachtlied op. 96

Glaube, Hoffnung und Liebe op. 97

Wiegenlied op. 98

Sehnsucht op. 105

An Sylvia op. 106

Todesmusik op. 108

Robert Schumann

MYRTHEN OPUS 25

(excerpts)

Widmung

Die Lotosblume

Was will die einsame Träne

Du bist wie eine Blume

LIEDERKREIS OPUS 39

In der Fremde

Intermezzo

Waldesgespräch

Die Stille

Mondnacht

Schöne Fremde

Auf einer Burg

In der Fremde

Wehmut

Zwielicht

Im Walde

Frühlingsnacht

DICHTERLIEBE OPUS 48

Im wunderschönen Monat Mai

Aus meinen Tränen sprießen

Die Rose, die Lillie, die Taube

Wenn ich in deine Augen seh

Ich will meine Seele tauchen

Im Rhein, im heiligen Strome

Ich grolle nicht

Und wüssten's die Blumen

Das ist ein Flöten und Geigen

Hör ich das Liedchen klingen

Ein Jüngling liebt ein Mädchen

Am leuchtenden Sommermorgen

Ich hab im Traum geweinet

Allnächtlich im Traume

Aus alten Märchen

Die alten, bösen Lieder

Mit Myrthen und Rosen op. 24

Die beiden Grenadiere op. 49

Der arme Peter I op. 53

Der arme Peter II op. 53

Der arme Peter III op. 53

Marienwürmchen op. 79

Dein Angesicht op. 127

LIEDERKREIS OPUS 24

Morgens steh' ich auf

Es treibt mich hin

Ich wandelte unter den Bäumen

Lieb' Liebchen

Schöne Wiege meiner Leiden
Warte, warte, wilder Schiffmann

Berg und Burgen schaun herunter

Anfangs wollt ich fast verzagen

Jasminenstrauch op. 27

Nur ein lächelnder Blick op. 27

Die Löwenbraut op. 31

KERNERLIEDER OPUS 35

(excerpts)

Sehnsucht nach der Waldgegend 

Stille Liebe 

Frage

Stille Tränen

Wer machte dich so krank

AUS DEM LIEDERBUCH EINES MAHLERS OPUS 36

(excerpts)

Nichts schöneres

Tragödie op 64

Resignation op. 83

WILFRIED VON DER NEUN OPUS 89

(excerpts)

Es stürmet am Abendhimmel

Röselein, Röselein

Meine Rose op. 90

Der schwere Abend op. 90

Mein schöner Stern op. 101

Herzeleid op. 107

Sängers Trost op. 127

Tief im Herzen trag ich Pein op. 138

Trost im Gesang op. 142

Lehn' deine Wang' op. 142

Mein Wagen rollet langsam op. 142

©2020 Dennis Chmelensky All Rights Reserved.